Website-Suche

So installieren Sie Kodi auf Ubuntu-basierten Distributionen


Kodi ist eine kostenlose Open-Source-Medienserveranwendung, die Ihr Linux-System in ein vollwertiges Unterhaltungscenter verwandelt.

Damit können Sie Ihre gesamte Sammlung von Filmen, Musik, Fernsehsendungen und sogar Fotos über eine benutzerfreundliche Oberfläche organisieren, abspielen und anzeigen.

Zusätzlich zu Ihren Videos und Musik können Sie mit Kodi auch YouTube, Netflix, Hulu und Prime Video ansehen > und mehr.

Egal, ob Sie ein Filmfan, ein Musikliebhaber oder einfach nur jemand sind, der gerne alle seine Medien ordentlich organisiert hat, Kodi ist eine großartige Option für Linux-Benutzer.

In dieser Anleitung führen wir Sie durch den Prozess der Installation von Kodi auf Ubuntu-basierten Linux-Distributionen.

Kodi unter Linux installieren

Bevor Sie Kodi installieren, sollten Sie Ihr Linux-System aktualisieren, um sicherzustellen, dass Sie über die neuesten Softwarepakete verfügen.

sudo apt update -y
sudo apt upgrade -y

Sobald Ihr System auf dem neuesten Stand ist, können Sie Kodi mit dem folgenden apt-Befehl aus den offiziellen Software-Repositorys installieren.

Hinweis: Die in den offiziellen Software-Repositories gefundene Version von Kodi ist nicht die neueste, was bedeutet, dass Sie nicht die neuesten und besten Funktionen erhalten, wenn Sie diese Version von verwenden Kodi.

sudo apt install kodi

Um die neueste Version von Kodi zu erhalten, können Sie wie gezeigt das offizielle PPA-Repository von Kodi verwenden.

sudo apt install software-properties-common
sudo add-apt-repository -y ppa:team-xbmc/ppa
sudo apt install kodi

Beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Add-ons haben (z. B. PVR-Clients), diese wie gezeigt separat aktualisieren müssen.

sudo apt install kodi-pvr-mythtv

Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie Kodi über das Anwendungsmenü starten oder indem Sie den folgenden Befehl im Terminal ausführen.

kodi

Kodi aus Ubuntu entfernen

Um Kodi von Ubuntu zu entfernen, können Sie den folgenden Befehl im Terminal verwenden.

sudo apt remove kodi
sudo add-apt-repository --remove ppa:team-xbmc/ppa

Mit den oben genannten Befehlen wird Kodi deinstalliert und PPA von Ihrem System entfernt.

Abschluss

Kodi ist ein praktisches Media Center-Tool, das Ihren Linux-Computer in einen All-in-One-Entertainment-Hub verwandelt. Es ist einfach zu installieren, verfügt über eine benutzerfreundliche Oberfläche und bietet viele Funktionen.