Website-Suche

Vergessen Sie die Windows-Emulation, diese Spieleläden verkaufen native Linux-Spiele


Als Linux-Benutzer kann es eine Herausforderung sein, Spiele zu finden, die nativ auf Ihrem Desktop laufen. Viele beliebte Spiele werden hauptsächlich für Windows entwickelt, sodass Linux-Benutzer auf Emulatoren oder Kompatibilitätsebenen wie Wine angewiesen sind.

Dennoch bieten mehrere Spieleläden native Linux-Spiele an, sodass Sie Ihre Lieblingstitel einfacher denn je genießen können, ohne den Aufwand einer Emulation.

Warum Sie native Linux-Games-Stores nutzen sollten

Gaming unter Linux hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht, da immer mehr Spieleentwickler native Linux-Versionen ihrer Spiele veröffentlichen. Native Linux-Spiele wurden speziell für Linux entwickelt, was bedeutet, dass sie reibungslos und ohne Kompatibilitätsprobleme laufen. Sie ermöglichen einen einfacheren Installationsprozess, ohne dass Sie sich um eine komplexe Einrichtung kümmern müssen.

Der Prozess zum Suchen und Installieren nativer Linux-Spiele variiert je nach verwendeter Plattform. Die meisten großen Spieleshops wie Steam und GOG verfügen über spezielle Linux-Bereiche oder Filter, die Ihnen bei der Suche nach kompatiblen Titeln helfen. Darüber hinaus bieten Plattformen wie Flathub und Snap Store benutzerfreundliche Möglichkeiten zur Installation ihrer Spiele.

Was ist, wenn Ihr Lieblingsspiel nicht nativ unter Linux verfügbar ist? Verzweifeln Sie nicht! Obwohl die Auswahl an nativen Linux-Spielen ständig wächst, kann es sein, dass einige Titel immer noch nicht verfügbar sind. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie einen Blick auf Windows-Emulationssoftware wie Proton oder Wine werfen. Aber halten Sie Ausschau nach zukünftigen Veröffentlichungen, da immer mehr Spiele für Linux verfügbar sind, sodass Ihr Lieblingsspiel bald nativ unterstützt werden könnte.

Dampf

Steam ist der Spitzenreiter im Bereich Linux-Gaming. Da es einen speziellen Linux-Bereich gibt, ist es keine Überraschung, dass Linux-Benutzer für ihre Gaming-Bedürfnisse zu Steam strömen. Valve, das Unternehmen hinter Steam, unterstützt Linux und hat sogar ein Linux-basiertes Betriebssystem namens SteamOS entwickelt.

Steam verfügt außerdem über einen integrierten Client, der das Herunterladen und Installieren von Spielen sowie das Organisieren Ihrer Spielebibliothek erleichtert. Es bietet auch eine große Auswahl an Indie-Spielen sowie Spielen kleinerer Entwickler.

Um native Linux-Spiele auf Steam zu finden, navigieren Sie zur Registerkarte „Kategorien“ und wählen Sie „SteamOS + Linux“, um alle nativen Linux-Spiele auf Steam anzuzeigen. Sie können auch nach einem bestimmten Spieltitel suchen und dessen kompatible Plattformen überprüfen. Wenn neben dem Windows-Symbol ein kleines Steam-Symbol angezeigt wird, weist dies auf die Kompatibilität mit SteamOS und Linux hin.

GOG

GOG ist der Spieleshop der Wahl für Linux-Benutzer. Mit dem Fokus auf die Bewahrung von Gaming-Klassikern und die Unterstützung von Indie-Entwicklern bietet GOG Linux-Benutzern einen einzigartigen Katalog an Spielen, bei denen Kompatibilität und Benutzerfreiheit im Vordergrund stehen. Von Retro-RPGs bis hin zu modernen Meisterwerken – GOGs Engagement für Linux-Gaming zeigt sich in der wachsenden Sammlung nativer Titel.

Außerdem gibt es eine große Auswahl an DRM-freien Spielen, was bedeutet, dass Sie diese ohne Einschränkungen herunterladen und spielen können. Dies ist ein erheblicher Vorteil für Linux-Benutzer, da einige Spielehersteller nicht bereit sind, Linux-Unterstützung bereitzustellen.

Es ist einfach, native Linux-Spiele auf GOG zu finden. Gehen Sie zunächst zur Registerkarte „Store“ und wählen Sie „Alle Spiele durchsuchen“. Rufen Sie dann das Dropdown-Menü „Betriebssysteme“ auf und wählen Sie „Linux“, um den entsprechenden Filter anzuwenden. Sie können außerdem auf der Miniaturansicht jedes Spiels nach dem Linux-Symbol suchen, um sicherzustellen, dass es sich um ein natives Linux-Spiel handelt.

Humble Bundle

Humble Bundle ist mehr als nur ein Spieleladen; Es ist eine Plattform, die unglaubliche Angebote für Spiele, E-Books, Software und mehr bietet. Es ist zu einem beliebten Ziel für Linux-Gamer geworden, die auf der Suche nach abwechslungsreichen und erschwinglichen Spielerlebnissen sind. Die Plattform bietet regelmäßig Bundles mit nativen Linux-Titeln an, sodass Benutzer wohltätige Zwecke unterstützen und gleichzeitig ihre Spielebibliothek erweitern können. Darüber hinaus bietet Humble Choice, der Abonnementdienst von Humble Bundle, jeden Monat eine handverlesene Auswahl an Spielen, darunter mehrere Linux-kompatible Titel.

Um native Linux-Spiele auf Humble Bundle zu finden, klicken Sie einfach oben auf der Seite auf „Spiele“ und wählen Sie dann „Linux“ im Abschnitt „Plattformen“ aus. Sie können mit Linux kompatible Spiele auch erkennen, indem Sie auf der Spieleseite nach einem kleinen Pinguin-Symbol neben den üblichen Windows- und Apple-Logos suchen.

itch.io

itch.io ist ein Marktplatz und eine Community für Indie-Spiele, auf der unabhängige Entwickler ihre Spiele direkt an Spieler verkaufen können. Es bietet eine große Auswahl an Spielen für Linux, von denen viele in anderen Spieleshops nicht erhältlich sind. Von kurzen, experimentellen Erlebnissen bis hin zu vollwertigen Indie-Juwelen ist itch.io eine Fundgrube für Linux-Gamer, die einzigartige und innovative Titel suchen, oft zu erschwinglichen Preisen.

Um native Linux-Spiele auf itch.io zu finden, klicken Sie oben auf die Registerkarte „Spiele durchsuchen“. Wählen Sie als Nächstes in der linken Seitenleiste im Abschnitt „Plattform“ die Option „Linux“ aus. Dadurch werden die Spiele gefiltert, um nur diejenigen anzuzeigen, die mit Linux kompatibel sind. Sie können Ihre Suche auch eingrenzen, indem Sie im Abschnitt „Tags“ bestimmte Genres oder Themen auswählen.

Spiel Ruck

Game Jolt ist eine weniger bekannte Plattform, die eine große Auswahl an Indie-Spielen bietet. Es ist erwähnenswert, dass nicht alle Spiele auf Game Jolt Linux-Unterstützung bieten, viele aber schon. Sie verfügen über eine wachsende Bibliothek nativer Linux-Spiele, darunter viele kostenlose oder kostenpflichtige Spiele. Es ist eine fantastische Plattform, die sich speziell an unabhängige Spieleentwickler und -Enthusiasten richtet.

Das Finden nativer Linux-Spiele auf Game Jolt ist genauso einfach wie auf anderen Plattformen. Besuchen Sie zunächst die Game Jolt-Website und tippen Sie auf den Abschnitt „Store“. Wählen Sie dann im Dropdown-Menü „Betriebssystem“ den Filter „Linux“ aus. Dadurch werden die Spiele gefiltert, um nur diejenigen anzuzeigen, die mit Linux kompatibel sind.

ArchWikis Seite mit der Liste der Spiele

Das ArchWiki ist eine großartige Ressource für Linux-Spieler, die nach schwer zu findenden Spielen suchen, die entweder über Quellen von Drittanbietern oder über die AUR verfügbar sind. Das Arch User Repository (AUR) ist ein von der Community betriebenes Repository für Arch Linux-Benutzer, das viele native Linux-Spiele enthält.

Das Finden und Installieren nativer Linux-Spiele mithilfe von ArchWiki ist nicht sehr komplex. Besuchen Sie zunächst die Seite „Spieleliste“ von ArchWiki. Nutzen Sie dann die Suchfunktion, um nach bestimmten Spielen zu suchen oder durch die Kategorie „Spiele“ zu stöbern. Wenn Sie ein Spiel gefunden haben, das Sie installieren möchten, befolgen Sie die Anweisungen auf der Seite, um es auf Ihrem Linux-PC zu installieren.

Denken Sie daran, dass AUR-Pakete von Benutzern verwaltet werden und daher möglicherweise nicht immer perfekt funktionieren. Möglicherweise treten Systeminstabilitäts- oder Kompatibilitätsprobleme auf.

Flachhub

Flathub ist ein Repository für Flatpaks, bei denen es sich um eigenständige Anwendungen handelt, die alle für die Ausführung der App erforderlichen Abhängigkeiten enthalten.

Flatpak vereinfacht die Spieleinstallation unter Linux und ermöglicht es Ihnen, native Spiele ohne großen Aufwand auf jeder unterstützten Distribution zu spielen. Es gibt auch eine große Auswahl an Spielen und es werden regelmäßig neue Spiele zur Bibliothek hinzugefügt. Flathub ist eine großartige Ressource für Linux-Gamer, die neue Spiele ausprobieren möchten, ohne sich um Kompatibilitätsprobleme kümmern zu müssen.

Um Linux-Spiele zu finden und zu installieren, besuchen Sie einfach die Flathub-Website und durchsuchen Sie die Kategorie „Spiele“ oder verwenden Sie die Suchfunktion, um bestimmte Spiele zu finden. Klicken Sie anschließend auf „Installieren“, um Ihr Software-Installationsprogramm zu öffnen und Sie durch den Vorgang zu führen.

Snap Store

Snap Store ähnelt Flathub, jedoch für Snap-Pakete. Als universeller Paketmanager für Linux-Distributionen bietet Snap eine einfache Installation und Abhängigkeitsverwaltung und optimiert so das Spielerlebnis für Benutzer verschiedener Distributionen.

Snap Store bietet eine große Auswahl an Spielen und ist damit eine ausgezeichnete Wahl für Linux-Gamer, die ein stressfreies Spielerlebnis suchen. Durch die Unterstützung von Snap Store können Linux-Gamer auf eine breite Palette hochwertiger, für Linux optimierter Spiele zugreifen.

Suchen Sie wie bei Flathub einfach im Snap Store nach dem Spiel, das Sie spielen möchten. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Installieren“, um Ihr Softwarecenter zu öffnen oder einen Snap-Befehl für die Befehlszeile bereitzustellen.


Egal, ob Sie Indie-Juwelen oder AAA-Blockbuster bevorzugen, es gibt einen nativen Linux-Game-Store, der Ihrem Gaming-Geschmack entspricht. Da es eine Vielzahl an Geschäften gibt, die eine große Auswahl an nativen Titeln anbieten, gibt es keinen Grund, sich mit emulierten Windows-Spielen zufrieden zu geben. Diese Plattformen bieten ein reibungsloses Spielerlebnis, bessere Leistung und ein starkes Gefühl der Community-Unterstützung.

Durch die Nutzung nativer Linux-Game-Stores erhalten Sie nicht nur ein unglaubliches Spielerlebnis, sondern tragen auch aktiv zum Wachstum und zur Entwicklung des Linux-Gamings insgesamt bei.