RHCSA-Serie: Grundlagen der Virtualisierung und Gastverwaltung mit KVM - Teil 15

Wenn Sie das Wort "virtualisieren" in einem Wörterbuch nachschlagen, bedeutet dies " Erstellen einer virtuellen (und nicht tatsächlichen) Version von etwas ". Beim Computing bezieht sich der Begriff Virtualisierung auf die Möglichkeit, mehrere Betriebssysteme gleichzeitig aus

Weiterlesen →

4 Nützliche Tipps zu den Befehlen mkdir, tar und kill unter Linux

Wir erledigen eine Aufgabe so lange auf herkömmliche Weise, bis wir feststellen, dass dies auf andere Weise viel besser möglich ist. In Fortsetzung unserer Linux Tips and Trick-Reihe habe ich die folgenden vier Tipps zusammengestellt, die Ihnen in vielerlei Hinsicht helfen werden. Auf geht's! Weiterlesen →

Überwachen Sie Serverressourcen mit Collectd-web und Apache CGI unter Linux

In diesem Tutorial wird erläutert, wie Sie die Collectd-web -Schnittstelle installieren und ausführen können. Hierbei handelt es sich um ein Front-End-Webüberwachungstool für den Collectd -Daemon in Verbindung mit Apache CGI Schnitt

Weiterlesen →

Autojump - Ein erweiterter 'cd'-Befehl zum schnellen Navigieren im Linux-Dateisystem

Diejenigen Linux-Benutzer, die hauptsächlich mit der Linux-Befehlszeile über Konsole/Terminal arbeiten, spüren die wahre Stärke von Linux. Es kann jedoch manchmal schmerzhaft sein, innerhalb des hierarchischen Linux-Dateisystems zu navigieren, insbesondere für Anfänger.

Es gibt ein Li

Weiterlesen →

Atom - Ein hackbarer Text- und Quellcode-Editor für Linux

Das Atom -Projekt wurde Mitte des Jahres 2008 vom Gründer von GitHub, Chris Wanstrath, gestartet. Knapp 6 Jahre später wurde die erste öffentliche Beta am 26. Februar 2014 veröffentlicht. Knapp 15 Monate später erfolgte die Veröffentlichung von Die erste öffentliche Beta-Version (und 7 Jahre, seit die Idee entwickelt wurde) wurde am 25. Juni 2015 von Atom veröffentlicht.

Funktionen des Atom-Text-/Quellcode-Editors.

  1. Cross Platform support (Linux/OS X/Windows)
  2. Polished edges
  3. Modern and approachable editor that can be customized to core.
  4. Built in Package Manager – Search and install from within. You may develop your own package.
  5. Smart Approach – Ensures you write code with speed, flexibility and auto-completion.
  6. Embedded File System Browser – Browse and open file/project/group of projects with ease in one window.
  7. Split Panel – Multi-panel feature to compare and edit code from single window. No more switching between windows.
  8. Find and replace text in one file or all your projects.
  9. There are some 2,137 Free and open-source Packages, that you can use.
  10. As of Now it supports some 685 themes to pick from.
  11. Plug-ins supported
  12. Can be used as IDE (Integrated Development Environment)
  1. C++
  2. Git
  3. node.js version 0.10.x or node.js Version 0.12.x or io.js (1.x) [Any one of three]
  4. npm Version 1.4.x
  5. Gnome Keyring (libgnome-keyring-dev or libgnome-keyring-devel)

So installieren Sie Atom Editor unter Linux

Es sind Binärpakete für DEB - und RPM -basierte Distributionen nur für 64-Bit-Architekturen verfügbar, sodass sie nicht aus dem Quellcode kompiliert werden müssen.

Wenn Sie es jedoch aus dem Quellcode für ein beliebiges System kompilieren möchten, einschließlich DEB- und RPM-basierter Distribution, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen.

Um Atom unter Linux zu installieren, können Sie das Binärpaket DEB oder RPM für Debian und RedHat basierte Systeme von der Atom-Hauptwebsite oder verwenden Sie den folgenden Befehl wget, um die Pakete direkt auf Ihr Terminal herunterzuladen.

$ wget https://atom.io/download/deb		[On Debain based systems]
$ wget https://atom.io/download/rpm		[On RedHat based systems]

Verwenden Sie auf Debian -Systemen den Befehl dpkg -i , um das Binärpaket zu installieren.

$ sudo dpkg -i deb
[sudo] password for tecmint: 
Selecting previously unselected package atom.
(Reading database ... 204982 files and directories currently installed.)
Preparing to unpack deb ...
Unpacking atom (1.0.0) ...
Setting up atom (1.0.0) ...
Processing triggers for desktop-file-utils (0.22-1ubuntu1) ...
Processing triggers for mime-support (3.54ubuntu1) ...

Verwenden Sie auf RedHat-basierten Systemen den Befehl rpm -ivh , um das Binärpaket zu installieren.

# rpm -ivh rpm
Preparing...                          ################################# [100%]
Updating / installing...
   1:atom-1.0.0-0.1.fc21              ################################# [100%]

Wenn Sie Atom nur aus dem Quellcode erstellen möchten, können Sie die aktuellen ausführlichen Anweisungen zum Erstellen auf Linux-Systemen befolgen.

Um Atom aus dem Quellcode zu erstellen, müssen die folgenden erforderlichen Pakete auf dem System installiert sein, bevor Sie Atom aus dem Quellcode erstellen können.

$ sudo apt-get install build-essential git libgnome-keyring-dev fakeroot
$ curl --silent --location https://deb.nodesource.com/setup_0.12 | sudo bash -
$ sudo apt-get install --yes nodejs
$ sudo apt-get install npm
$ sudo npm config set python /usr/bin/python2 -g
# yum --assumeyes install make gcc gcc-c++ glibc-devel git-core libgnome-keyring-devel rpmdevtools
# curl --silent --location https://rpm.nodesource.com/setup | bash -
# yum install --yes nodejs
# yum install npm
# npm config set python /usr/bin/python2 -g

Nachdem die erforderlichen Pakete installiert wurden, klonen Sie nun das Repository Atom von git.

$ git clone https://github.com/atom/atom
$ cd atom

Testen Sie die neueste Version von Atom und erstellen Sie sie.

$ git fetch -p
$ git checkout $(git describe --tags `git rev-list --tags --max-count=1`)
$ script/build

rot

npm v1.4+ is required to build Atom. Version 1.3.10 was detected.

Das heißt, Sie müssen die neueste Version von npm (dh v1.4 ) auf dem System installiert haben. Um die neueste Version von npm zu erhalten, müssen Sie node.js PPA zu Ihrem System hinzufügen, um die neueste Version von zu erhalten Nodejs und NPM.

$ sudo apt-get install python-software-properties
$ sudo apt-add-repository ppa:chris-lea/node.js
$ sudo apt-get update
$ sudo apt-get install nodejs

Installieren Sie als Nächstes die Befehle atom und apm im Verzeichnis /usr/local/bin , indem Sie den folgenden Befehl ausführen:

$ sudo script/grunt install

Atom-Test und -Verwendung

1. Feuern Sie Atom über das Anwendungsmenü oder durch Eingabe des Befehls atom in der Eingabeaufforderung ab.

$ atom

Wenn Sie Atom zum ersten Mal starten, sollte ein Begrüßungsbildschirm mit Atom angezeigt werden.

In diesen Tagen macht der Atom Texteditor viele Neuigkeiten. Atom ist ein kostenloser und quelloffener Text- und Quellcode-Editor, der für plattformübergreifende Betriebssysteme (Windows, Linux und Mac OS X) verfügbar ist. Er wird unter der MIT-Lizenz in C ++, HTML, CSS, Ja

Weiterlesen →

Konfigurieren Sie Collectd als zentralen Überwachungsserver für Clients

In diesem Lernprogramm wird erläutert, wie Sie das Netzwerk-Plugin für den Collectd -Dämon aktivieren können, um als zentraler Überwachungsserver für andere Collectd -Clients zu fungieren, die auf verschiedenen Servern in Ihrem Netzwerk installiert si

Weiterlesen →

Installieren von Netbeans und Java JDK in Ubuntu 14.04 und Einrichten eines einfachen HTML5-Projekts

In dieser Mobile Web Development-Reihe mit 4 Artikeln werden Sie durch die Einrichtung von Netbeans als IDE (auch als Integrierte Entwicklungsumgebung bezeichnet) geführt. in Ubuntu 14.04.2 LTS Trusty Tahr , um mit de

Weiterlesen →

Psensor - Ein grafisches Tool zur Überwachung der Hardwaretemperatur für Linux

  1. Show Temperature of motherboard, CPU, GPU (Nvidia), Hard Disk Drives.
  2. Show CPU fan speed.
  3. Psensor is capable of showing remote server Temperature and Fan Speed.
  4. Show CPU usages, as well.
  5. Infact Psensor will detect any supported Hardware and report the Temperature as text and over graph, automatically.
  6. All the temperatures are plotted in one graph.
  7. Alarms and Alerts ensures you don’t miss a critical System Hardware Temperature and Fan Speed related issues.
  8. Easy to Configure. Easy to use.
  1. lm-sensor and hddtemp: : Psensor depends upon these two packages to get the reports about temperature and fan speed.
  2. psensor-server : It is an optional package, which is required if you want to gather information about Remote Server Temperature and Fan Speed.

Installation von Psensor unter Linux

1. Wie bereits erwähnt, hängt das Programm Psensor vom Paket lm-sensor und hddtemp ab, und diese beiden Pakete müssen auf dem System installiert, um Psensor zu installieren.

Diese beiden Pakete sind im offiziellen Repository der meisten Standard-Linux-Distributionen verfügbar. In RedHat/CentOS-basierten Systemen müssen Sie jedoch das Repository Epel-Release installieren und aktivieren, um diese Pakete abzurufen.

# apt-get install lm-sensors hddtemp
# yum install epel-release 
# yum install lm_sensors lm_sensors-devel hddtemp

rot

2. Sobald diese beiden Abhängigkeiten auf dem System installiert sind, können Sie Psensor mit den folgenden Befehlen auf Debian-ähnlichen Systemen installieren.

# apt-get install psensor

Leider ist auf RedHat ähnlichen Systemen Psensor nicht im Standard-System-Repository verfügbar, und Sie müssen es wie unten gezeigt aus dem Quellcode kompilieren.

# yum install gcc gtk3-devel GConf2-devel cppcheck libatasmart-devel libcurl-devel json-c-devel libmicrohttpd-devel help2man libnotify-devel libgtop2-devel make 

Laden Sie als Nächstes den neuesten stabilen Psensor (d. H. Version 1.1.3 ) herunter und kompilieren Sie ihn mit den folgenden Befehlen.

# wget http://wpitchoune.net/psensor/files/psensor-1.1.3.tar.gz 
# tar zxvf psensor-1.1.3.tar.gz 
# cd psensor-1.1.3/ 
# ./configure 
# make 
# make install

3. Installieren Sie P-Sensor-Server - optional. Dies ist nur erforderlich, wenn Sie die Temperatur und die Lüftergeschwindigkeit des Remote-Servers anzeigen möchten.

# apt-get install psensor-server

rot

Testen und Verwenden von Psensor

4. Dies ist ein optionaler, aber sinnvoller Schritt, den Sie befolgen sollten. Führen Sie sensors-detect als Root aus, um die Hardware anhand von Sensoren zu diagnostizieren. Jedes Mal Geben Sie die Standardoption "Ja" ein, bis Sie wissen, was Sie tun.

# sensors-detect

Psensor ist eine auf GTK + (Widget Toolkit zum Erstellen einer grafischen Benutzeroberfläche) basierende Anwendungssoftware. Es ist eine der einfachsten Anwendungen, um die Hardwaretemperatur zu überwachen und Echtzeitdiagramme aus den erhaltenen Daten für eine schnelle Üb

Weiterlesen →

Installation und Konfiguration von X2Go Server und Client unter Debian 8

Ein Großteil der Leistung hinter Linux kommt von der Befehlszeile und der Möglichkeit, ein System einfach aus der Ferne zu verwalten. Für die meisten Benutzer aus der Windows-Welt oder unerfahrene Linux-Administratoren kann es jedoch wünschenswert sein, auf die grafische Benutzeroberfläche z

Weiterlesen →

Eine definitive Serie zum Erlernen der Java-Programmierung für Anfänger

Wir freuen uns, auf Nachfrage unserer Leser unsere spezielle Reihe von Beiträgen zu Java Programming Language bekannt zu geben. In dieser Serie werden wir alles behandeln, was Sie über Java wissen müssen.

Weiterlesen →

Alle Rechte vorbehalten. © Linux-Console.net • 2019-2020